Allgemein

Meine Neuzugänge im Januar 2018 Teil I – Buchige Geburtstagsgeschenke

Screenshot_2018-02-06-12-41-14-1.pngHey meine Lieben

Whoop whoop! 🎊 Der erste Neuzugänge Post dieses Jahr! 🎉🎉Und ich freue mich euch insgesamt 21 Bücher präsentieren zu dürfen. Da es 21 Bücher sind, werde ich meine gesamten Neuzugänge in 2 Teile aufteilen und den 1. gibt’s heute schon für euch. 😊

Ich hatte am 22.01. Geburtstag und bin nun 27 Jahre jung. 🙂 😄

Aber nun wieder zu den Büchern:

1. Everflame – Verräterliebe (03) von Josephine Angelini

Everflame.jpg

Genre: Jugendbuch/ Fantasy
Seiten: 448

ISBN: 978-3-7915-2632-4
Verlag: Dressler

ACHTUNG! 3. Band!
Klappentext:
Freund oder Feind, Zukunft oder Untergang.

Lily hat ihre Macht angenommen und macht weit im Westen eine bedeutsame Entdeckung. Doch kann sie Außenländer, Hexenzirkel und Stadtrat gegen die Armee des Westens vereinen und gleichzeitig einen Bürgerkrieg mit den 13 Städten verhindern? Ein fast aussichtsloser Kampf. Welche ihrer Freunde werden ihr dabei treu zur Seite stehen und wer wird überleben? Lily muss lernen, ihren Verbündeten zu trauen und am Ende ihrem Herzen zu folgen.

Mein Herzmann hat mir dieses Buch geschenkt und ich muss zugeben, den Klappentext noch nicht gelesen zu haben, da ich den 2. noch lesen muss und ich mich auf gar keinen Fall spoilern möchte! 😊 Die Geschichte rund um Lily hat mich bereits vorher schon fasziniert, denn Lily ist eine Hexe und ich erinnere mich an eine Prallelwelt und einen (schwachen?) Zwilling… So richtig erinnere ich mich nicht mehr an die Einzelheiten, daher wird es auf jeden Fall Zeit weiterzulesen. 😅

2. Forever again – Für alle Augenblicke (01) von Lauren James

8292

Genre: Jugendbuch/ Fantasy
Seiten: 384
ISBN: 978-3-7855-8376-0
Verlag: Loewe

Klappentext: Auf einer Burg in Schottland verliebt sich Kate in Matthew, an Bord eines Segelschiffes sieht sie ihn wieder und schließlich begegnen sich die beiden an der Universität von Nottingham. Allerdings liegen zwischen diesen drei Ereignissen fast 300 Jahre …
Immer wieder kreuzen sich die Wege von Katherine und Matthew, jedes Mal verlieben sie sich unsterblich und jedes Mal bringt der Lauf der Weltgeschichte sie auf tragische Weise auseinander. Doch wie oft kannst du die Liebe deines Lebens verlieren?

Nottingham, 2019: „Das nächste Mal ziehen wir irgendwohin, wo es warm ist“, seufzt Matt und küsst Kate leidenschaftlich.
Carlisle 1745, während des Jakobiteraufstands: Matthew legt seine Hände um Lady Katherines Taille, um ihr auf den Kutschbock zu helfen. Einen langen Moment blicken sie sich in die Augen.
Southampton, 1854: Als Junge verkleidet tritt Katy in den Dienst von Kriegsjournalist Matthew Galloway. Hoffentlich merkt er nicht, dass sie eine Frau ist.
Nottingham, 2039: Beim Googeln entdeckt die Biologiestudentin Kate ein Foto ihres Laborpartners Matt. Doch das Foto ist bereits zwanzig Jahre alt. Wie kann das möglich sein?

Hört es sich nicht einfach unglaublich romantisch an, dass sich ihre Wege immer wieder überschneiden? 😍 Und unglaublich dramatisch, weil sie sich nie so richtig zu fassen kriegen? 😯 😅 Ich finde es einfach großartig und hoffe eine tolle Zeitreise-Liebes-Geschichte. Im Übrigen habe ich auch dieses Buch von meinem Freund bekommen.

3. Beautiful Liars – Verbotene Gefühle (01) von Katharine McGee

beuat.jpg

Genre: Jugendbuch
Seiten: 512
ISBN: 978-3-473-40153-6
Verlag: Ravensburger

Klappentext: Manhattan, 2118: Im Penthouse des höchsten Gebäudes der Welt feiern die Reichen und Schönen eine rauschende Party. Für fünf von ihnen wird nach dieser Nacht nichts mehr so sein wie zuvor. Die wunderschöne Avery, die intrigante Leda, die verführerische Eris, die verzweifelte Rylin, der ehrgeizige Watt – einer von ihnen wird den Abend nicht überleben.

Ich habe schon viel über dieses Buch gehört. Vieles zum unlogischen Inhalt, aber auch viel positives und das es sich um eine Mischung aus Gossip Girl und Pretty little liars sein soll. Mich interessiert die Geschichte daher sehr, da ich beide Serien einfach geliebt habe und ich finde, dass der Klappentext schon vielversprechend klingt. Auch dieses Buch hat mein Herzmann mir geschenkt. 💑

4. – 9. Helden des Olymp (01 – 05), die komplette Reihe in der Sonderausgabe von Rick Riordan

Helden Sonderausgabe.jpg

Diese wundervollen Ausgaben habe ich von meiner Patentante bekommen. Die Reihenfolge lautet wie folgt:

Die Helden des Olymp – Der verschwundene Halbgott (Band 1)
Genre: Jugendbuch/ Fantasy
Seiten: 592
ISBN: 978-3-551-31318-8
Verlag: Carlsen

Die Helden des Olymp – Der Sohn des Neptun (Band 2)
Die Helden des Olymp – Das Zeichen der Athene (Band 3)
Die Helden des Olymp – Das Haus des Hades (Band 4)
Die Helden des Olymp – Das Blut des Olymp (Band 5)

Da nicht jeder – so wie ich – die Bücher gelesen hat, gibts von mir heute nur den Klappentext von Band 1:

Jason erinnert sich an nichts mehr – nicht einmal an seinen Namen. Leo und Piper scheinen zwar seine Freunde zu sein, aber auch das kann er nicht mit Sicherheit sagen. Allem Anschein nach gehören die drei tatsächlich zu den legendären sieben Halbgöttern, die den Olymp vor dem Untergang bewahren sollen. Auf dem Rücken eines mechanischen Drachen stürzen sie sich also ins Abenteuer. Und dann gilt es auch noch, einen seit längerem verschwundenen Halbgott zu finden, einen gewissen Percy Jackson…

Auch hier werde ich den Klappentext nicht lesen, da ich erst die ersten beiden Bände von Percy Jackson gelesen habe und diese Reihe ja – soweit ich weiß – auf die von Percy aufbaut. Aber ich freue mich schon sehr auf die Geschichten, denn Rick Riordan hat einen unglaublich unterhaltsamen Schreibstil und bringt mich mit seinen witzigen Charakteren immer wieder zum Schmunzeln. 😄

10. Stravaganza – Stadt der Masken (01) von Mary Hoffman

978-3-401-51080-4.jpg

Genre: Jugendbuch/ Fantasy
Seiten: 360
ISBN: 978-3-401-51080-4
Verlag: Arena

Klappentext: Lucien ist ein Stravaganti – er kann durch Raum und Zeit reisen. Eines Tages landet er in Bellezza, einer wunderschönen, schillernden Wasserstadt im 16. Jahrhundert. Doch der Schein trügt: In den engen und verworrenen Gassen der Stadt treiben politische Spione und Auftragsmörder ihr Unwesen. Schneller, als ihm lieb ist, wird Lucien in diese Intrigen verwickelt – und selbst zur Zielscheibe der Verschwörer.

So wie ich gehört habe, kann man alle Teile getrennt voneinander lesen und bisher habe ich nur Gutes über dieses Buch gehört. Im englischen gibt es mehrere Teile, aber ins Deutsche wurden nur 3 übersetzt. Ich hoffe, dass mit dieser Neuauflage nun auch die anderen Teile mit übersetzt werden und daher habe ich mir einfach mal den 1. Band gegönnt. 😊 Da ich dieses Buch von einem Gutschein gekauft habe, welchen ich zum Geburtstag bekam, gehört es natürlich zu den Geschenken. 😆

11. Amani – Rebellin des Sandes (01) von Alwyn Hamilton

Hamilton_AAMANI_01-Rebellin_165594.jpg

Genre: Jugendbuch
Seiten: 325
ISBN: 978-3-570-16436-5
Verlag: cbj Jugendbücher

Klappentext: Die 16-jährige Scharfschützin Amani will nichts mehr, als Dustwalk, einem Kaff mitten in der Wüste, den Rücken zu kehren. Bei einem Schießwettbewerb, der Amani die Freiheit bringen soll, kreuzt Jin ihren Weg: ein faszinierender Fremder, der von den Schergen des Sultans verfolgt wird. Jin soll zu den Rebellen gehören, die den abtrünnigen Prinzen Ahmed unterstützen. Amani und Jin werden Reisegefährten wider Willen und kämpfen bald ums Überleben – gegen magische Djinn, gegen die Soldaten des Sultans und eine mysteriöse, tödliche Waffe. Unversehens steckt Amani mitten in einer Rebellion, die das Schicksal ihres Landes entscheiden könnte und ihre Gefühle für Jin offenbart …

Auch dieses Buch gab es vom vorgenannten Gutschein und ich möchte es schon so unglaublich lange haben. Erst einmal finde ich das Cover wirklich wunderschön und auch der Klappentext und die ganzen Rezensionen zum Buch hören sich einfach nur gut an. 😍 Da ich Geschichten aus Wüstengegenden/ orientalische Geschichten liebe, musste das Buch einfach mal einziehen. 😄

12. Was fehlt, wenn ich verschwunden bin von Lilly Lindner

was.jpg

Genre: Jugendbuch
Seiten: 400
ISBN: 978-3-7335-0040-5
Verlag: Fischer

Klappentext: »Warum isst du nicht mehr, April?«
April ist fort. Seit Wochen kämpft sie in einer Klinik gegen ihre Magersucht an. Und seit Wochen antwortet sie nicht auf die Briefe, die ihre Schwester Phoebe ihr schreibt. Wann wird April endlich wieder nach Hause kommen? Warum antwortet sie ihr nicht? Phoebe hat tausend Fragen. Doch ihre Eltern schweigen hilflos und geben Phoebe keine Möglichkeit, zu begreifen, was ihrer Schwester fehlt. Aber sie versteht, wie unendlich traurig April ist. Und so schreibt sie ihr Briefe. Wort für Wort in die Stille hinein, die April hinterlassen hat.

Ich habe das Buch auf Booktube entdeckt und war irgendwie hin und weg. Neben den ganzen Fantasy- und Jugendbüchern brauche ich ab und an auch mal was super gefühlvolles und da kam mir dieses Buch gerade recht. 💙 Daher habe ich es mir direkt von meiner kleinen Schwester schenken lassen. Wie schön oder? Denn in diesem Buch geht es ja immerhin auch um zwei Schwestern. 👭

13. Der Winter der schwarzen Rosen von Nina Blazon

Blazon_NWinter_der_schwarzen_Rosen_176239.jpg

Genre: Jugendbuch
Seiten: 544
ISBN: 978-3-570-16364-1
Verlag: cbj Jugendbücher

Klappentext: Ein Epos über Magie, Verrat und Liebe
In einer Festung, geschützt durch dunkle Magie, suchen die Zwillingsschwestern Tajann und Lili Zuflucht vor ihren Verfolgern. Die eine Schwester versteckt sich hier mit dem Junglord Janeik, um ihre verbotene, aber leidenschaftliche Liebe leben zu können. Die andere ist auf der Flucht vor der zerstörerischen Liebe eines Gestaltwandlers. Doch mit den dunklen Mächten spielt man nicht. Das beginnen auch Tajann und Lili bald zu ahnen. Denn etwas lauert in den Mauern, etwas Unberechenbares, etwas Böses …

Die liebe Ney von Ney Wonderland hat mir in einem unglaublich tollen Geburtstagspäckchen dieses tolle Buch zugeschickt! ☺ Sie schwärmt von der Autorin und ich habe – Schande über mein Haupt – leider noch nie etwas von ihr gelesen. Dabei habe ich dieses Buch wirklich schon länger im Auge. Das Cover spricht mich schon total an, aber auch der Klappentext klingt einfach toll! 😄💙

14. Scythe – Die Hüter des Todes von Neal Shusterman (01)

scythe+

Genre: Jugendbuch
Seiten: 528
ISBN: 978-3-7373-5506-3
Verlag: Fischer Sauerländer

Klappentext: Unsterblichkeit, Wohlstand, unendliches Wissen.
Die Menschheit hat die perfekte Welt erschaffen – aber diese Welt hat einen Preis.
Citra und Rowan leben in einer Welt, in der Armut, Kriege, Krankheit und Tod besiegt sind. Aber auch in dieser perfekten Welt müssen Menschen sterben, und die Entscheidung über Leben und Tod treffen die Scythe. Sie sind auserwählt, um zu töten. Sie entscheiden, wer lebt und wer stirbt. Sie sind die Hüter des Todes. Aber die Welt muss wissen, dass dieser Dienst sie nicht kalt lässt, dass sie Mitleid empfinden. Reue. Unerträglich großes Leid. Denn wenn sie diese Gefühle nicht hätten, wären sie Monster.
Als Citra und Rowan gegen ihren Willen für die Ausbildung zum Scythe berufen werden und die Kunst des Tötens erlernen, wächst zwischen den beiden eine tiefe Verbindung. Doch am Ende wird nur einer von ihnen auserwählt. Und dessen erste Aufgabe wird es sein, den jeweils anderen hinzurichten …

Dieses Buch gab es von der lieben Anna von @buechertum in einem Überraschungsgeburtstagspaket! 💖 Sie hat sich vorher noch danach erkundet wie ich das Buch so finden würde und ich habe es gar nicht gecheckt und dann war es auf einmal in ihrem wundervollen Paket! 😍 Ich bin schon so so gespannt, da ich von allen Seiten nur Gutes höre und viele es jetzt schon als Jahreshighlight ansehen. Mal schauen was ich davon halte werde und ob es mich auch so überzeugen kann. 😊

Screenshot_2018-02-06-12-38-54-1.png

So meine Lieben und Lustigen, dass war es auch erstmal mit dem I. Teil meiner Neuzugänge. Ich habe mich wahnsinnig über alle Bücher gefreut, weiß aber noch nicht wann ich sie alle lesen soll! 😅

Fortsetzung folgt…

Advertisements

2 Gedanken zu „Meine Neuzugänge im Januar 2018 Teil I – Buchige Geburtstagsgeschenke“

  1. Hallo, Neni!
    Wow, da hast ud ja ganz schön viele Bücher bekommen. Und tolle noch dazu. Die ganze HdO von deiner Patentante? Wow, das ist ech lieb. 😀
    Dann wünsche ich dir mal wunderbare Lesestunden und hoffe auf eine ganze Reihe toller Rezensionen. 😉
    LG, m

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s